Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Rehbachschule Neuhofen.

Im Schuljahr 2020/2021 startet ein weiteres erstes Schuljahr als bilinguale Klasse. Alle Klassenstufen sind bilingual besetzt.

 


 

Neue Informationen sind immer auf der Homepage zu finden.

Wichtige Rufnummern und Ansprechpartner für Familien in Not finden Sie bei den Elterninformationen.


 

  Elternbrief vom 28.04.2020, .pdf, 84,2 kb


Neuhofen, 18.5.2020

Liebe Eltern,

wie bereits am 11.5.2020 mitgeteilt steht nun die weitere, schrittweise Schulöffnung an.

In Absprache mit dem SEB wird jede Klasse der dritten und vierten Jahrgangsstufe in 2 Gruppen eingeteilt! Die Gruppen werden im Zweitagesrhythmus (gerade und ungerade Tage) im Präsenzunterricht an der Schule sein. Die Klassenlehrer teilen Ihnen dazu am Dienstag, 19.5.2020 die Gruppeneinteilung sowie den genauen Zeitplan mit. Ebenso werden gruppenspezifische Eingänge und Laufwege erläutert.

Das Eintreffen Ihres Kindes in der Schule zum Unterrichtsbeginn sollte sich streng nach den genannten Zeiten richten. Nur so können wir Schüleransammlungen vermeiden.

Die Klassenstufe 1 und 2 werden weiterhin Wochenpläne erhalten. Für Schüler dieser Jahrgangsstufen wird es ab dem 8.6.2020 in Intervallen Präsenzunterricht geben. Zur Organisation geben die Klassenlehrer zeitnah Informationen an Sie weiter.

Notgruppenorganisation:

Die Größe einer Notgruppe darf 10 Kinder nicht überschreiten.

Die Notgruppen werden zu folgenden Zeiten geöffnet sein:

Erstes und Zweites Schuljahr von 7.55 bis 11.55 Uhr         Einlass ab 7.50 Uhr

Drittes und Viertes Schuljahr von 7.55 bis 13.00 Uhr         Einlass ab 7.50 Uhr

Ein vorheriges Anmelden Ihres Kindes ist notwendig, damit eine sinnvolle Planung stattfinden kann. (spätestens am Vortag bis 10.30 Uhr)

Das Sekretariat ist Mo, Di, Do sowie Fr von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr besetzt. Mittwochs von 8.00 bis 13.00 Uhr.

Tel: 1284 oder

info-gs@neuhofen.de

Die Notwendigkeit der Voranmeldung gilt auch für die Betreuende Grundschule.

Leitung-Betreuung@neuhofen.de

Das Betreten des Schulgeländes ist den Erziehungsberechtigten auf Grund der Hygienevorschriften untersagt.

Das Land Rheinland-Pfalz stellt den Schülern waschbare, wiederverwendbare Masken zur Verfügung. Diese werden am ersten Tag des Präsenzunterrichts ausgeteilt. Das Schulgelände darf ohne Maske nicht betreten werden.

 

Hinweise zum Umgang mit den Behelfsmasken sowie den wichtigsten Hygienemaßnahmen entnehmen Sie dem Elternbrief vom 28.4.2020 auf der Homepage.

Bitte denken Sie daran, dass zum Schutz der Mitmenschen keine Schüler in der Rehbachschule beschult oder an einer Notgruppe teilnehmen können, die erste Anzeichen einer Erkältung zeigen. (Checkliste Grundschule, Ministerium)

 

Vermerk: Schülerinnen und Schülern, die unter einer oder mehreren Vorerkrankungen leiden, wird empfohlen zu Hause zu bleiben. Gleiches gilt, wenn im Haushalt Personen mit erhöhtem Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf leben.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

K. Steinmüller-Kraushaar

Rektorin