Elternbeirat

Unsere Ziele und Aufgaben

Der Schulelternbeirat ist die Vertretung der Elternschaft der Rehbachschule Neuhofen.

Die gewählten Elternvertreter der Klassen 1 bis 4 wählen alle zwei Jahre einen Schulelternbeirat (SEB), bestehend aus Vorsitzendem/Vorsitzender, Stellvertreter/-in und abhängig von der Schülerzahl zusätzliche Beisitzer/Beisitzerinnen.

Der Schulelternbeirat vertritt die Elternschaft der Schule im Innen- und Außenverhältnis.

In regelmäßigen Schulelternbeiratssitzungen werden - unterstützt durch Informationen von Seiten der Schulleitung - aktuelle Themen der Schule abgestimmt und beschlossen.

Die Themen sind vielfältig wie etwa Berichte aus den Klassenstufen, Schulveranstaltungen, Anschaffung für die Schüler und Bauprojekte wie zur Zeit die Sanierung des Schulgebäudes. Mitglieder des SEB sind ebenfalls im Schulbuchausschuss vertreten. Durch den Schulelternbeirat wurden in letzter Zeit folgende Projekte finanziert: Anschaffung von T-Shirts mit dem Schullogo für Sportveranstaltungen, Erste-Hilfe-Kurs für die vierten Klassen und eine Veranstaltung der  Verbraucherzentrale RLP zum Thema "Kritischer Umgang mit dem Smartphone und Internet".

Die gewählten Elternvertreter/innen fungieren als Bindeglied zwischen Elternschaft der Klasse und Schulgemeinde/Schulleitung. Als „Sprachrohr" werden relevante Themen sowohl aus den einzelnen Klassen in das Gremium eingebracht, als auch umgekehrt Informationen aus dem Schulelternbeirat und der Schulleitung an die Eltern der Klassen weitergegeben.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, falls Sie Fragen, Anregungen, Probleme oder Wünsche haben, die grundsätzlich für die gesamte Schule von Interesse sind. Klassenspezifische Themen bitten wir in erster Linie an den/die Klassenelternsprecher zu richten.

Ihr SEB